"Nem 't leaven nich te zwoar iej komt der toch nich leavend oet"


Die kurze Radroute (ca.31 km) startet bei Hotel-Restaurant "De Lutteweide" und führt via die malerische Dinkel, das herrliche Arboretum, die Boerskotten, der Wilmersberg, das Rododendronlaantje, das Landgut Kalheupink, der Paasberg und via De Lutte wieder zurück zum Hotel-Restaurant "De Lutterweide".



"Hoal oe van 'n dommen en de leu zölt oe helpen"


Die lange Radroute ( ca.45 km) startet bei Hotel-Restaurant "De Lutterweide" und führt via Gildehaus (Ostmühle, Geologisch Museum und Sandsteinabgrabung nach Bad Bentheim (Burg, Café und Galerie), via Sierinkhoeck und Gildehauservenn nach Dreiländersee. Dann fahren wir via Oelemars bei Losser wieder nach Deutschland und sogar entlang dem Kloster Bardel und via Forst Bentheim zurück zum Hotel-Restaurant "De Lutterweide".



Weiters gibt es eine spezielle Fahrradroute durch das Dinkel-und Grenzgebiet. Diese neue sogenannte Batavus Dinkel-Grenzroute (nicht zu verwechseln mit der Gildehaus-Dinkel Route) ist eine der schönsten Fahrradrouten in Twente! Es gibt 3 Varianten dieser schönen Dinkel-Grenzroute: kurze Fahrradroute von 43 km; mittellange Fahrradroute von 49 km und lange Fahrradroute von 62 km. Während der Fahrradroute kann man immer wählen!

"Kiek aait noar de zun en de scha blif achter oe"




Het Hotel is 7 dagen in de week geopend voor lunch en diner. Informeer voor de exacte openingstijden de website, tevens is er grote parkeerplaats beschikbaar!



www.delutteweide.nl
info@delutteweide.nl

tel 0541 551357